Über mich

ueber-mich

Liebe Interessierte,

ich heiße Adrian Künzel. Ich habe 10 Jahre im Filmbereich gearbeitet bis ich 2009 feststellte, dass ich mit der Filmarbeit vor allem Menschen berühren wollte – mit Themen, die sie berühren, direkt in ihrem Leben.

Daher dann später mein Berufswechsel zur Körperarbeit und zur tatsächlichen Berührung von Körper und al dem was darin geschieht. Heute bin ich Qualifizierter Praktiker der Grinberg Methode® und Heilpraktiker für Psychotherapie. Gelernt habe ich u.a. bei Claudia Glowik, die heute den Pantarei Approach unterrichtet.
Beingabody.com oder etwas umständlich im Deutschen: EinKörper sein ist nicht nur ein Name, sondern im Grund das Ziel meiner Arbeit. Körper zu sein bedeutet alle Qualitäten des Menschlichen, empfindenden und erfahrenden Lebewesens, das wir sind zu erschließen. Ich möchte Menschen unterstützen ein volles Wesen zu sein, selbstbstimmt und in Kontakt mit seiner eigenen Würde und Ethik und Wege zu lernen entgegen aller Widerstände im Einklang mit dieser inneren Verbindung zu leben. Da wir alle unterschiedlich sind an anderen Punkten im Leben stehen, ist es für mich das Wichtigste mit meinen Klienten tatsächliche und relevante Veränderungen herbeizuführen und eben diejenigen Themen zu berühren, die individuell wichtig sind.
Körperlichkeit ermöglicht es oft gerade erst Dinge umzusetzen, die im Kopf schon lange klar sein mögen, und es ist wirklich schön immer wieder zu beobachten, wie die wachsende Fähigkeit Veränderungen im eigenen Leben bewusst und selbstbestimmt herbeizuführen, zu mehr Glück und Zufriedenheit bei meinen Klienten führt. Es gibt nichts Befreienderes als das Gefühl aus seiner eigenen Kraft, mit seinen eigenen Wahrnehmung für sich selbst und die Welt, sowie nach den eigenen Werten zu leben.

Ich freu mich sehr auf viele neue Begegnungen.

Liebe Grüße

Adrian